singen, pilgern und mehr im Urlaub

Singen:

Singen nach Herzenslust! Folgen Sie Ihrer inneren Sehnsucht! Singen ist befreiend und heilsam! Das ist inzwischen sogar wissenschaftlich belegt. Singen macht glücklich!  
Vielleicht singen Sie gerne – haben aber kaum Zeit und Gelegenheit zum Singen. Oder Sie sind vielleicht Chorsänger  und wollen Singen einmal anders erleben.
Machen Sie mehr aus Ihrem Urlaub! Machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem Klang. Bringen Sie das Lied in sich zum Klingen.
Entdecken Sie mit uns alte Kraftorte, an denen das Singen
zur spirituellen Erfahrung wird.

Pilgern:

Der Weg ist das Ziel" oder auch „Im Gehen vergeht `s", sagt man. Im Gehen vergeht so manches, was den Alltag beschwert. Pilgern ist Auszeit auf der Suche nach sich selbst und nach dem, was das Leben ausmacht.  In Gemeinschaft pilgern, nach dem eigenen Maß, heißt, auf spiritueller Suche  gemeisam unterwegs sein und doch auch jeder und jede für sich. Dabei ein Stück „Geh-(h)eim - nis“ des Lebens entdecken. Pilgern ist Begegnung mit der Natur und der Kraft, die das Leben trägt.  Das verbindet Menschen auf ihrer spirituellen Suche.


Ein Ziel haben:

Alte Kirchen und Klöster besuchen, die uns zu Kraftorten werden können und uns für den Alltag stärken. Kraftorte sind Orte, zu denen es  schon tausende von Menschen durch die Jahrhunderte hindurch immer wieder hingezogen hat. Das sind Orte der Kraft und  Energie, wo Menschen Heilung und Wandlung erfahren haben.